The silhouette of a family cheering

Musik

Ein elementarer Teil des Thuner Wasserzaubers ist die Musik. In wochenlanger Studioarbeit wird die Musik geschnitten und gemastert sowie das dahinterstehende Konzept entwickelt. Fesselnde und begeisternde Musikstücke aus Klassik, Rock, Pop oder auch lokalem Liedgut ziehen die Zuschauerinnen und Zuschauer in ihren Bann. Dahinter steht eine zeitintensive Recherche und ein aufwendiger Feinschliff, damit die Elemente der Show mit der Musik eine Symbiose eingehen, die den Thuner Wasserzauber zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Licht

Farbige Lichtstrahlen - durch Scheinwerfer, Laser und Moving-Head-Strahler erzeugt - heben das Wasser hervor und verleihen der Inszenierung einen glitzernden Effekt, der für einen unvergesslichen Moment mit grossen Emotionen sorgt. Eine Lasershow verbindet moderne Technik mit den natürlichen Elementen, indem Laserbilder und -animationen im Wasser dargestellt werden.

Wasser

Wasser ist der Hauptbestandteil jeder Show. Mit Tauchmotorpumpen werden die Düsensysteme versorgt und das Wasser passend zur Musik mit unterschiedlichen Fontänen zum Himmel gespritzt. Mit Hochleistungspumpen erreicht das Wasser eine Höhe von bis zu 30 Metern. Das Wasser dient am Abend als Projektionsfläche für Licht, Laser und Videoprojektion. Für den Thuner Wasserzauber werden 12 Millionen Liter Wasser aus der Aare genutzt und verlustfrei zurückgeführt.

Weitere Infos

Bokeh